Startseite

Tag der offenen Tür im RAZ

geschrieben von k.bruemmer am 8. Juni 2016

TdoT_2016_DRK&DLRG

Einladung zur Hauptversammlung der FORL e.V.

geschrieben von k.bruemmer am 1. April 2016

Liebe Mitglieder,

zur jährlichen Mitgliederhauptversammlung der Förder-Organisation Rettungsdienste Leimen e.V., möchte ich Euch, am 15.04.2016 um 18:00 Uhr in das Rettungs- und Ausbildungszentrum, Tinqueux-Allee 1a, 69181 Leimen, satzungsgemäß, recht herzlich einladen.

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Jahresbericht des Vorstandes
  3. Bericht über die Jahresrechnung
  4. Beschluss über die Jahresrechnung
  5. Entlastung des Vorstandes
  6. Wahlen (Bestimmung eines Wahlvorstandes)
    1. Vorsitzende(r)
    2. Stv. Vorsitzende(r)
    3. Schriftführer(in)
    4. Kassenwart(in)
    5. weitere Vorstandsmitglieder gem. § 5 Vorstand
  7. Anträge (diese müssen an obige Anschrift, begründet, bis eine Woche vor Versammlungsbeginn gestellt werden)

Mit freundlichen Grüßen

Matthias Frick
Vorsitzender

In Überarbeitung

geschrieben von k.bruemmer am 9. September 2012

Baustelle

Unsere Seite befindet sich derzeit in der Überarbeitung. Bisher ist das neue Design freigeschalten. Der Inhalt wird nach und nach aktualisiert.

Spende der Sparkasse für Fahrzeugausbau

geschrieben von k.bruemmer am 9. September 2012

Am 3. August war Nadine Vobis von der Sparkasse Heidelberg zu Gast im Rettungs- und Ausbildungszentrum (RAZ). Ausführlich ließ sie sich von unserem Vorsitzenden und Bereitschaftsleiter Matthias Frick die vielfältigen Aufgaben erklären, die wir mit unserem Gerätewagen erfüllen. Erwähnt wurde hierbei unter anderem die Einsatzgruppe Bereitschaft, die in Leimen hauptsächlich gemeinsam mit der Feuerwehr ausrückt und die Einbindung in den kreisweiten Bevölkerungsschutz. Zur Beladung zählen unter anderem zwei Schnelleinsatzzelte mit Heizung, Sitz- und Liegemöglichkeiten und Stromversorgung.
Um das Fahrzeug besser beladen zu können und damit auch die Materialien schneller in den Einsatz zu bekommen, erhält das Fahrzeug einen Innenausbau u.a. mit Regalsystemen. Auch die Sondersignalanlage soll überarbeitet werden, um die Sichtbarkeit im Straßenverkehr zu verbessern.
Für diesen Ausbau hatte Frau Vobis einen Scheck mit gebracht, mit dem die FörderOrganisation Rettungsdienste in Leimen (FORL) e.V. die Maßnahme für das Deutsche Rote Kreuz (DRK) finanzieren kann.
Vielen Dank an dieser Stelle an die Sparkasse Heidelberg und Frau Vobis für die Unterstützung unseres ehrenamtlichen Engagements für die Sicherheit unserer Bürger.

Bild von der Spendenübergabe vor dem Gerätewagen

Bild von der Spendenübergabe vor dem Gerätewagen. Foto: Sparkasse Heidelberg

Sparkasse spendet an FORL – 05.04.2007

geschrieben von admin am 5. April 2007

Vergangene Woche konnte der erste Vorsitzende der FORL e.V. Matthias Frick eine großzügige Spende entgegennehmen. Aus den Händen von Sparkassen- Filialdirektor Michael Stegmaier sowie der Zukunftsmarktbetreuerin Nadine Vobis (more…)

Spende Allianz – 20.10.2006

geschrieben von admin am 20. Oktober 2006

Am vergangenen Freitag fand auf dem Parkplatz vor dem Freibad in Leimen eine Schadensregulierung der Firma Allianz Versicherungen statt. Bei schweren Unwettern Ende September wurden durch Hagelkörner zahlreichen Fahrzeugen in der Region beschädigt. Bei dieser groß angelegten Aktion wurden diese Fahrzeuge gesichtet und die Schäden dokumentiert. (more…)

Gemeinderat gibt grünes Licht

geschrieben von admin am 28. September 2006

Der Gemeinderat der Stadt Leimen hat nun grünes Licht für das Bauvorhaben der  Förderorganisation Rettungsdienste Leimen (FORL e.V.) gegeben. Auf der Gemeinderatssitzung am 28.09.2006 stimmte eine breite Mehrheit dafür, Mittel für eine adäquate Unterbringung der ortsansässigen Rettungsdienste DLRG und DRK bereitzustellen. (more…)

Tombola- Erlöse an die FORL gespendet

geschrieben von admin am 1. Februar 2006

Es ist schon eine feste Tradition- am Stand von Leimen- aktiv auf dem Weihnachtsmarkt am ersten Adventwochenende gibt es eine große Tombola für gute Zwecke. Diesmal sollten die Erlöse der Förderorganisation Rettungsdienste Leimen (FORL) zu Gute kommen, welche für die finanzielle Unterstützung der beiden ortsansässigen Rettungsdienste DLRG und DRK sorgen möchte. (more…)